Der Verein

Der Verein

"Surfabteilung des TuS Haltern"

Am 29. September 1978 wurde der Segelsurfclub Haltern gegründet. In einem Modellversuch durften damals 50 Surfer pro Tag auf dem Stausee surfen. 

Am 8. August 1990 wurde aus dem Segelsurfclub Haltern die „Surfabteilung des TuS Haltern e.V“.

Im Jahr 1992 trat der Verein dem Deutschen Segler-Verband und dem Segler-Verband NRW bei.

Durch den Beitritt konnte der Verein selbst ausbilden und so seine Liebe für diese tolle Sportart weitergeben. In den folgenden Jahren wurden viele Regatten organisiert und eine Jugendabteilung aufgebaut sowie entsprechendes Surfmaterial angeschafft.

Seit dem 21. Februar 1997 wird die Surfabteilung von Norbert Sikora geleitet. Mit einem starken Vorstandsteam wurden die Aktivitäten weiter forciert. 

Im Jahre 2008 ist der Verein vom Halterner Stausee an den Silbersee II umgezogen und hat so ein perfektes Binnen-Surf Revier erschlossen.

Surf Spot

Mitgliederstruktur & Kosten

Wie sieht die Mitgliederstruktur aus?

Aktuell besteht die Surfabteilung aus ca. 140 Mitgliedern jeder Altersklasse.

Was kostet die Mitgliedschaft?

GruppeAlterMonatQuartalJahr
Jugendlichebis 18 Jahre7,00 €21,00 €84,00 €
Erwachsene18 - 65 Jahre8,50 €25,50 €102,00 €
Rentnerab 65 Jahre7,00 €21,00 €84,00 €

Einmalige Aufnahmegebühr ab 18 Jahren: 50 Euro.